Clinuvel - German

Johnny H

Well-known member
"Right now, it looks like we may have some larger shareholders on board that could prove to be potential disruptors."

Sorry, I'm not sure why my translation software went with "troublemaker" instead of "disrupter".

A few large shareholders attempted to nominate an independent board member to run for election in the upcoming AGM. The nomination was submitted by the deadline set forth below:

agmdate.jpg


This is what Helmut was referring to when talking about "potential disruptors."

Ultimately, Clinuvel rejected the nomination on a technicality, and the person isn't on the ballot this year. They did not say why they rejected it.


I just wanted to set the record straight. There was some speculation that Helmut was referring to an investor group from long ago, but he was definitely talking about this.
 

DenzelWash

Well-known member
Ich bearbeite schon seit geraumer Zeit den Kolja von Aktien mit Kopf er solle mal eine Clinuvel Analyse bringen. Heute in nem Livestream hat er sich endlich mal geäußert dass er erwägt dies evtl. in die Tat umzusetzen. Das ist mit der größte Aktienkanal bei uns in DE auf YouTube. Mehr als die Aufmerksamkeit würde mich noch freuen zu sehen wie er als Außenstehender diese bewerten würde und wie tief er bei seiner Recherche wirklich eintaucht.
 

UpAbove

Active member
@DenzelWash
Super Idee, er hat echt eine hohe Reichweite!

Ich glaube ich habe vor ca. 2 Jahren mal ein Video von ihm gesehen in dem er Clinuvel zusammen mit anderen Unternehmen zumindest erwähnt hat. Die Message war damals glaub ich aber eher, dass er von sowas die Finger lässt. Kann mich aber auch täuschen. Inzwischen ist die Welt sowieso eine andere, daher bin ich gespannt.
 

Alexius

Well-known member
@DenzelWash In der Tat eine spannende "Akquisition" von dir :) Habe vor geraumer Zeit mal das gleiche probiert und ihn versucht dazu zu bewegen, Clinuvel zu analysieren.
Mittlerweile muss ich leider sagen, dass ich im aktuellen Stadium, in dem sich Clinuvel befindet, wenig Hoffnung habe, dass aussenstehende Investoren (insbesondere wenn sie keinen medizinischen Hintergrund haben) die "Opportunity Clinuvel" richtig quantifizieren können. Aussenstehende Investoren sehen folgendes:

"Ein Pharmaunternehmen aus Australien spezialisiert auf "Orphan Drugs" mit einem KGV von 86, welches von so gut wie keinen namhaften Analysten gecovert wird. Die bekannten Indikationen sind "Hopp oder Top": Entweder es funktioniert, dann ist die Aktie massiv unterbewertet, oder sie scheitern und die Aktie ist deutlich überbewertet. In Anbetracht dessen, dass 95% der Medikamente dieser kleinen Pharmabuden nie das Tageslicht sehen und der 0815 Investor die Wahrscheinlichkeiten von Sicherheit, Wirksamkeit und Zulassung nicht einschätzen können, lassen sie die Finger von solchen Unternehmen. Denn "es gibt besser kalkulierbare Gelegenheiten im Aktienmarkt mit ähnlich grossen Upside"."

Genau hier liegt mMn der Investment-Case Clinuvel: Die Personen in diesem Forum haben einen enormen Wissensvorsprung ggü den meisten Retail- und institutionellen Anlegern. Solange dieser Wissensvorsprung anhält, können wir günstig Aktien aufstocken. Erst wenn zählbares vom Management veröffentlicht wird (konkret: Positive Studienergebnisse der grossen Indikationen), wird auch die breite Masse auf die Gelegenheit aufmerksam werden. EPP alleine ist hinreichend eingepreist und wird für keinen Push im Aktienkurs mehr sorgen. Bis diese positiven Studienergebnisse veröffentlicht werden, wird der absolute Grossteil der Investoren Clinuvel falsch einschätzen. Kolja inklusive. Schau dir mal das Video von Philipp Haas auf Youtube an, er ist ein sehr bekannter Portfoliomanager bei Wikifolio. Als Sharetease-Mitglied sind seine Aussagen zum Haare raufen. Aber man kann ihm keinen Vorwurf machen, da er, wie der Grossteil dort draussen, eben nur an der Oberfläche kratzen.

Edit: Kolja sollte zu diesem Thema lieber mal einen Livestream mit Helmut machen! Sie folgen sich bereits gegenseitig bei Insta. DAS wäre mal richtig interessant!! Koljas kritische Fragen über Clinuvel zusammen mit Helmuts "Insider Wissen"...das wäre der absolute Wahnsinn. Vielleicht sollten wir es Kolja mal vorschlagen :)
 
Last edited:

Jalu06

Well-known member
@UpAbove jo das habe ich auch gehört. Diese Aussage ist halt irgendwie leicht seltsam, wenn man bedenkt, dass er Geld in polnische Spieleentwicklerstudios investiert :D

@Alexius Stimme Dir zu.
Ich würde so gerne sehen, dass Clinuvel mal versucht a-MSH z.B. in Neurologie oder so sich mit anderen Unternehmen zusammentut, um Afamelanotid + Wirkstoff X zu testen.
Wenn man z.B. in Prävention von Folgeevents bei Schlaganfall geht, kann Clinuvel das niemals alleine stemmen. Die ganz großen Dinge auf dem Pharmamarkt teilen sich große Unternehmen.

Ich verstehe deinen Punkt mit auf "positive Studienergebnisse warten", aber wir sind kein Late Stage Biotech mehr, sondern bereits im Commercial Stage.
Es kann passieren, dass der nächste Kurssprung erst kommt, wenn man erste Einnahmen aus weiteren Indikationen sieht. Die momentane Marktkapitaliserung ist für ein Unternehmen mit einem Medikament auf dem Markt angemessen.
Kommt Clinuvel jetzt mit Alzheimer um die Ecke bräuchten wir ne starke Phase 2 Studie, die könnte mehrere Milliarden $ an MC dazutun.
Spannend wird es jetzt zu sehen was passiert, sollte Clinuvel auf Crowded Markets treffen.
Dann trennt sich die Spreu vom Weizen...
 

DenzelWash

Well-known member
@Alexius Vermutlich wird es darauf hinauslaufen ja…ich sehe das in eigenem Bekanntenkreis sobald ich die Aktie jemandem empfehle wird schnell Yahoo Finance aufgemacht und nach kurzer Prüfung der üblichen Kennzahlen als zu teuer abgestempelt. Vermutlich liegt es am aktuellen Zeitgeist weil alles schnell gehen muss. Übrigens mache ich diese Empfehlungen auch nicht mehr da ständig aufs Neue die Besonderheiten aufzuzählen einfach auf Dauer müde macht. Zu Helmut muss ich sagen bin ich mir gar nicht so sicher dass er breites Wissen zu Clinuvel hat. In den Interviews macht er auf mich zumindest nicht diesen Eindruck und zudem hatte er letztes Mal gesagt er hätte um die 90 Einzelwerte in seinem Depot. Selbst als finanziell unabhängiger Investor bist du hier schon allein mit den Geschäftsberichten vollkommen ausgelastet. Das was auf Sharetease betrieben wird hat auch mit Aktienanalyse nichts mehr zu tun sondern das gleicht schon fast einer Sekte😁 ich wäre nie in der Lage so tief ins Research zu gehen wie es einige hier tun. Zum Teil gibt es User die den Wirkstoff vor Jahrzehnten selbst als Teil einer Studie verabreicht bekommen haben und seit dem Long sind. An den Erfahrungsberichten von EPPlern sieht man auch dass das Medikament wirkt und sicher ist. Zudem eine signifikante Anzahl an Studien - wenn auch nur im Tierversuch - welche allesamt hinreichend Auskünfte auf die Wirksamkeit in den aktuellen Indikationen hinweisen. Außerdem bin ich mir sicher dass Clinuvel hier aufgrund den Daten aus mittlerweile mehr als 20 Jahren Behandlung von EPP Patienten intern viel mehr vorzuweisen hat als nach außen kommuniziert wird. Nicht zuletzt aufgrund dessen konnte AIS und insbesondere XP überhaupt angegangen werden. Aktuell schlummert all dies noch unter der Oberfläche und wird ausbrechen wie ein Vulkan sollten die Studien all dies auch wirklich nachweisen. Die zuvor erwähnten Anzeichen sind es die mich hier zum Durchhalten und zum konstanten Nachkauf anregen. Gleichzeitig mache ich mir auch jedes Mal die Risiken bewusst sowie bin auch im Klaren darüber dass es durchaus sein kann dass ich einen 50% Verlust auf meinen EK einfahren könnte.
 

UpAbove

Active member
"Right now, it looks like we may have some larger shareholders on board that could prove to be potential disruptors."

Sorry, I'm not sure why my translation software went with "troublemaker" instead of "disrupter".

A few large shareholders attempted to nominate an independent board member to run for election in the upcoming AGM. The nomination was submitted by the deadline set forth below:

View attachment 2117

This is what Helmut was referring to when talking about "potential disruptors."

Ultimately, Clinuvel rejected the nomination on a technicality, and the person isn't on the ballot this year. They did not say why they rejected it.


I just wanted to set the record straight. There was some speculation that Helmut was referring to an investor group from long ago, but he was definitely talking about this.
Could today's drop have anything to do with it? Group of large shareholders attempting to have a Board member, failed, and now weaken management just before AGM to increase their influence in some other way?
 

DenzelWash

Well-known member
Der Preisverfall heute tangiert mich Null. Was ich trotzdem nicht verstehe warum macht man ein Interview und lädt es 1 Woche später hoch? Warum werden ein paar Privatinvestoren ggü. anderen betreffend Infos bevorzugt? Warum schweigt man zum SU3? Da kann man den Unmut echt nachvollziehen

089D8CA9-7B29-49DF-9F88-3D4ED88D69C0.png
 

CUV Quote (Yesterday's close)

Time: 4:10PM AEDT
Price: 28.10
Volume: 129698
Top