Clinuvel - German

Jalu06

Well-known member
Warum werden ein paar Privatinvestoren ggü. anderen betreffend Infos bevorzugt?
Glaube weil die oberflächliche Fragen stellen oder sich damit abfinden nur diese beantwortet zu bekommen.
Viele aus dem Forum hier würden so tiefgreifende und wirklich wertvolle Fragen stellen.
Jede Frage von den gelisteten dort könnte der Großteil des Forums hier auch beantworten.
 

UpAbove

Active member
Vielleicht war es auch eine gewünschte Taktung, damit es nicht direkt zeitgleich zu dem australischen Interview erscheint. Immerhin reagieren die beiden nun in gewisser Weise auf den Markt statt bis Sonntag zu schweigen.

Was mich etwas beunruhigt ist, dass SU3 nun schon lange überfällig ist. Die Frage ist: warum? In Zusammenhang mit dem heutigen Verfall könnte man auf die Idee kommen, dass man auf irgendwas gewartet hat (Entscheidung/Ergebnis...) und es negativ ausgefallen ist. Und irgendwer ist schon schlauer als alle anderen...

Ich hoffe natürlich, dass das nicht so ist.
 

DenzelWash

Well-known member
In Zusammenhang mit dem heutigen Verfall könnte man auf die Idee kommen, dass man auf irgendwas gewartet hat (Entscheidung/Ergebnis...) und es negativ ausgefallen ist. Und irgendwer ist schon schlauer als alle anderen...
zeitgleich mit der Jefferies Abwertung? Das kann ich mir nicht vorstellen. Wäre zumindest ein krasser Zufall. Der Gesamtmarkt sieht nur downrating auf „Hold“ und reagiert wie ein Huhn ohne Kopf.
 

M_Ludwig

Active member
Letztlich ist das Downgrade aus der Sicht von Jefferies ja auch noch nachvollziehbar. Die hatten ein Kursziel von 40,xx rausgegeben mit Buy wegen dem Upside, jetzt standen wir bei 40,xx, also ist es kein Buy mehr, sondern ein Hold, eigentlich dann die logische Konsequenz. Zumindest, wenn man sich nur oberflächlich mit dem Unternehmen beschäftigt und nicht merkt, dass 40,xx ein absolutes Schnäppchen ist. Das ist genauso blind wie die ganzen Investoren, die dann wegen diesem Downgrade einfach blind verkaufen...
 

Alexius

Well-known member
C233304D-B3B6-4020-BDFC-14A71DE48AA1.png Na da bin ich ja mal gespannt :) "Why is Clinuvel so deep in the red?" "Tomorrow at 12 o clock you will get clarity."
 
Last edited:

FarmaZutical

Well-known member
@Alexius Frankly, this is getting bizarre. Comments by the CEO about events like this shouldn’t be communicated in German on a private investor’s Instagram channel. It should be made available in English by the company in a reputable outlet or on the company’s website. This is not professional.
 

Alexius

Well-known member
@FarmaZutical Agree 100%. Clinuvel is really a weird company. They are communicating with their shareholders via a small retail investor yt channel with 2300 followers. And even link to his yt channel on their official website. This is a 2 bn AUD company, wtf is going on 🤦‍♂️ I am happy about the updates. However, the communication channels are strange at best, but maybe even a compliance issue given that these two get insights way before the general market. Let's be honest: I am not surprised at all that big institutional investors keep their hands off Clinuvel.
 

CUV Quote (Yesterday's close)

Time: 4:10PM AEDT
Price: 28.10
Volume: 129698
Top